Wird der Klimawandel als apokalyptisches Monster dargestellt? Die SZ berichtete am 19.7.2017 unter „Die Angst vor dem Drachen“ über die Frage, ob man den Klimawandel apokalyptisch darstellen darf, um wachzurütteln. Dies ist ein weiterer Beitrag zu einem Thema, bei dem wir uns fragen müssen, was daran Wahrheit und was nur eine Hype.
Es gibt eine wissenschaftliche Ausarbeitung von mir, die kostenlos angefordert werden kann. Bitte einfach hier klicken.

Die Wissenschaftler streiten nach diesem Artikel, ob der Alarmismus nicht lähmend wirkt.
Wenn wir die Geschichte dieses Thema verfolgen, was wir hier tun werden – rückwirkend -, dann ist bekannt, dass alarmistische Aussagen von Klimaforschern aus PR-Gründen gemacht wurden, aber nicht wegen der Wahrheit. Und das ist Betrug an der Menschheit und vor allem unwissenschaftlich.
Alarmismus ist nicht angesagt.

Angstmache mit Klimawandel?
Markiert in:         

4 Gedanken zu „Angstmache mit Klimawandel?

  • 1. August 2017 um 6:26
    Permalink

    Angeblich hat www. und die Striche an den Waren auch was in der Übersetzung der Computersprache entweder mit 666 oder Tier zu tun. Genau weiß ich es leider nicht mehr.

    Antworten
    • 2. August 2017 um 11:27
      Permalink

      Ja, scheint so zu sein.

      Antworten
  • 29. Oktober 2017 um 22:46
    Permalink

    Irgendwann früher hatte ich etwas zu Strichcodes gelesen, was mit dem hier oben Genannten übereinstimmt. Es hatte damit zu tun, dass im Strichcode bestimmte Zahlen enthalten sind, die eine manipulierende Wirkung auf uns ausüben, indem wir die Codes sehen. Ich hab mir nicht gemerkt, welche Zahlen das angeblich sind, doch ich hab aufgrund dieser Info und auch aufgrund meines Gefühls beim Anblick von Strichcodes an Waren in meiner Wohnung sofort angefangen, die Ware so umzudrehen, dass ich den Code nicht mehr sehe bzw. er mich nicht mehr „anschaut“. Das mache ich seitdem immer, ganz automatisch und doch immer wieder mit dem erleichterten Gefühl, dass ich mir damit einen befreienden Gefallen tue…

    Antworten
    • 30. Oktober 2017 um 11:08
      Permalink

      Ja, aber die Abwendung alleine überwindet nicht das Böse, sondern nur das „Liebe deine Feinde“, so schwer es auch ist. Und die „666“ ist eines „Menschen Zahl“, wie du gelernt hast!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

​Am Ball bleiben!

​Sie möchten ​neue Beiträge bequem per Email? Dann tragen Sie sich in den Verteiler ein!

envelope

​Das Abonnement ​gilt nur für ​neue Beiträge vom Axel Burkart-Blog.