Verschwörungen kann man schnell immer vermuten. Das ist ja die Gefahr heute, dass man alles unter der Brille einer Verschwörung sieht. Große Gefahr sogar. Andererseits ist die Situation so, dass bei vielen Ereignissen das sogar der Fall sein kann, wie jetzt wieder in Kalifornien.

Es gibt einige Seiten aus Amerika, die sehr kritisch zu den Waldbränden stehen und vermuten, dass hier wirklich gezielte Angriffe mit Waffen dahinterstehen. Ich habe dazu noch keine Meinung und würde mich über eine Recherche von Euch und eine Diskussion darüber freuen.

Hier sind zwei Links, von denen man ausgehen kann:

https://prepareforchange.net/2018/11/17/the-globalist-are-waging-open-war-on-america/

https://www.youtube.com/watch?v=qFG3ba7sXjY&feature=youtu.be

Hier sieht man so etwas wie Blitze aus Laserwaffen. Wer hat dazu eine Information? Vielleicht sind das ja natürliche Phänomene?

Jeder sachliche, informative Beitrag wäre wertvoll.
Ich habe dazu ja bereits etwas berichtet, was eventuell sogar mit der Offenbarung zusammenhängen kann:

https://axel-burkart.de/911-strahlenwaffen-judy-wood-ein-kreis-schliesst-sich/

https://axel-burkart.de/strahlenwaffen-nachtrag/

https://axel-burkart.de/emp-waffen-und-arbeiten-mit-der-angst-7-posaune-erzengel-michael/

Ich habe ja den Text aus der Offenbarung zitiert. Darin kommen „Zeichen am Himmel“ und „zornige Völker“ vor:

https://axel-burkart.de/911-was-geschah-wirklich-bem-wtc-teil-2/

„Und der siebente Engel blies seine Posaune.
Und der Tempel Gottes im Himmel wurde aufgetan, und die Lade seines Bundes wurde in seinem Tempel sichtbar.
Und die Völker sind zornig geworden…
und es geschahen Blitze und Stimmen und Donner und Erdbeben und ein großer Hagel.“

Offenbarung 9,19

Johannes hatte ja etwas gesehen und zwar vor 2000 Jahren. Was konnte er da sehen? Solche Bilder?
Nach Rudolf Steiner haben wir jetzt die Zeit der 7. Posaune. Die Bundeslada hat etwas mit Energien zu tun und die Völker werden derzeit ja zornig.

Ich freue mich über jeden Beitrag.

Waldbrände in Kalifornien – was steckt dahinter?
Markiert in:                     

Ein Gedanke zu „Waldbrände in Kalifornien – was steckt dahinter?

  • 24. November 2018 um 13:57
    Permalink

    Passend zu diesem Thema habe ich gerade unter

    https://www.lebensrichtig.de/botschaften.html

    Interessantes gelesen…..

    ……………………………………………………………………………………………..

    Hier mal ein paar Auszüge:

    „Sobald das Feuer der Liebe brennt, schmilzt die Dunkelheit dahin, und das Feuer wird um ein vielfaches stärker sein, als alle derzeit im Krieg gegen die Menschheit eingesetzten Waffen……………..
    ……..Dieser Krieg gegen die Menschen findet nicht nur statt, sondern eilt mit rasender Geschwindigkeit auf seinen Höhepunkt zu: die Vernichtung des Guten, Wahren, Aufrichtigen und Echten – die Vernichtung des Menschenherzens. Aber so dramatisch die Umstände in der äusseren Welt auch erscheinen mögen: Sie sind nur Illusionen des Bösen, dafür geschaffen, das Herz, das vernichtet werden soll, zu erwecken und wiederzubeleben………….

    Und genau das geschieht genau jetzt. Während die selbsternannten Herren der Welt alle Register ziehen, um Trennung und Täuschung mit List und Gewalt aufrechtzuerhalten, keimt das Gute in den Herzen der Menschen, beginnt zu Glühen und wird zum Funken der Hoffnung……………………..

    Der Göttliche Geist senkt sich auf die Menschheit herab, und dort, wo er offene Herzen findet, zieht er ein, um zu wirken. Sein Wirken erneuert die Welt: zuerst wird der einzelne Mensch erneuert, dann breitet sich die Erneuerung aus und zieht andere Menschen mit in den Morgen des neu aufdämmernden Tages. …………………

    So verwandelt sich die Menschheit. Dieser Wandel ist es, der sich jetzt vollzieht.
    Dabei geht es nicht darum, Verschwörungen aufzudecken, sondern die Verschwörer mit Liebe zu fluten. Es geht nicht darum, die Dunkelheit zu bekämpfen, sondern das Licht zu verbreiten. ………

    …….Die Dunkelseite versucht, dich zu täuschen. Sie hält dir die Welt vor Augen, die du nicht haben willst, da sie nicht den Maßstäben deines Gewissens und somit den Werten deiner Seele entspricht. Die Dunkelkräfte sind Meister der Täuschung und Manipulation. Sobald du ihnen jedoch als Meister der Liebe entgegentrittst, beendest du ihr falsches Spiel, das nur gespielt werden kann, wenn die Mitspieler ihre Regeln akzeptieren.
    Diese Regeln haben Jahrtausende gegolten, da sie von der Menschheit akzeptiert wurden. Diese Akzeptanz bröckelt, und das merken die Dunkelkräfte. Deshalb ziehen sie die Stricke zusammen, fahren immer stärkere Drohgebärden auf und demonstrieren verzweifelt ihre nicht mehr vorhandene Macht. Beende ihr Spiel, indem du sie mit Liebe flutest.
    Entzünde deinen inneren Götterfunken und vertraue auf die Kraft der Liebe. Ihr wohnt Göttliche Weisheit inne, und das ist es, was sie vom Licht ohne Liebe unterscheidet. Lasse die intelligente Weisheit der Liebe zu, indem du dich Gott zuwendest. Es ist seine Weisheit, die die Liebe von der Nichtliebe unterscheidet. Entfache das Feuer der Liebe deiner Seele. Es wird sich wie ein Flächenbrand ausbreiten, und wenn das geschieht, beginnt die Gnade Gottes zu wirken. Dann entfaltet sich sein Plan, und sein Plan ist immer und in jeder Beziehung vollkommen.
    Und darum: Liebet einander!“

    Soweit dieser Auszug…..

    ……………………………………………………………………………………………………………………..

    Egal ob Verschwörungstheorie oder tatsächlich geschehen……es ist der Kampf Licht gegen Dunkel, es ist ein Spiegel der zerstörerischen Feuer, die teilweise noch in den Menschen aktiv sind (Wut, Aggression usw…), es ist ein Beweis, dass noch viele Menschen schlafen und durch diese Geschehnisse nun aufgeweckt werden, wenn sie es wollen und zulassen….

    Neben der Aufklärung über solche Sachverhalte, wie hier auf diesem Blog und anderen, ist die innere Haltung entscheidend:

    Reagiere ich mit Angst und Entsetzen, nähre ich diese zerstörerischen Energien, weil Angst eine niedrige Schwingung besitzt…..wir können das fühlen……

    Schaffe ich es, alles aus einem höheren Blickwinkel zu betrachten, der Urquelle zu vertrauen, und mir meiner innewohnenden Schöpferkraft bewusst zu sein, kann ich eine andere Frequenz , die der Liebe, in die Strukturen dieser Welt senden.

    Das funktioniert nach meiner Erfahrung nur dann, wenn ich selbst durch innere Bewusstseinsarbeit diese Liebe in mir „freizulegen“ vermag, damit sie durch mein Herz und mein ganzes Sein ausgesendet werden kann…..hierdurch kann es – durch die Quantenverschränkung und das Prinzip: „Wie im Kleinen so im Großen“ eine große „Außenwirkung“ erzeugen…

    wir sind auf sehr gutem Weg…….

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Albrecht

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

​Am Ball bleiben!

​Sie möchten ​neue Beiträge bequem per Email? Dann tragen Sie sich in den Verteiler ein!

envelope

​Das Abonnement ​gilt nur für ​neue Beiträge vom Axel Burkart-Blog.