Es gibt keinen Klimawandel und schon gar nicht durch CO2! – Nobelpreisträger informiert

Es gibt keinen Klimawandel und schon gar nicht durch CO2! – Nobelpreisträger informiert

Dieser Artikel vom August 2017 sei hier noch einmal ins Bewusstsein gerufen. Aus der Sicht des Nobelpreisträgers Ivar Giaever (Nobelpreis 1973) gibt es keinen ernsthaften Klimawandel! Denn die Messdaten sind zu einseitig, manipulativ verfälscht in der Darstellung, nicht aussagekräftig und

Klimawandel durch ganz andere Schuldige! Methan und Fracking ist die große Ursache

Klimawandel durch ganz andere Schuldige! Methan und Fracking ist die große Ursache

Seit Jahren wundern sich die Forscher über den steigenden Methangehalt in der Atmosphäre. Methan ist ja das zweite „schlimme“ Umweltgift, das den Klimawandel verursacht. Bislang hat man Waldbrände und die Kühe – die Viehzucht – verantwortlich gemacht für das steigende

Klimalüge – bereits 2013 öffentlich-wissenschaftlich in Amerika enthüllt

Klimalüge – bereits 2013 öffentlich-wissenschaftlich in Amerika enthüllt

Der Geologe Prof. em. Dr. Don Easterbrook ließ bereits am 26.03.2013 bei der Anhörung des ‚Senate Energy, Environment & Telecommunications Committee‘ im Kapitol in Washington D. C. den kompletten Klimaschwindel auffliegen. Dieses Video zeigt den Vortrag dieses 50 Jahre erfahrenen

Ohne Angst der Masse bewegst du keine Massen – Rudolf Augstein über das Klima und die Entstehung der Story des Klimawandels

Ohne Angst der Masse bewegst du keine Massen – Rudolf Augstein über das Klima und die Entstehung der Story des Klimawandels

Auf einem Vortrag über den Ursprung der Geschichte des Klimawandels zeigt Hartmut Bachmann auf, wie 1986 die „Story“ um den Klimawandel entstanden ist: „Weshalb konstruieren wir nicht aus dem Wort Klimakatastrophe ein lang anhaltendes Geschäft?“ Das ist ein Teil der

Energiewende – eine Illusion 1

Energiewende – eine Illusion 1

Was sind die Tatsachen zum Thema „Elektrifizierung“ und „Energiewende„? Gibt es eine Gesamtsicht auf das Thema der Energieversorgung? Wie ideologisch ist die ganze Diskussion? Transportproblematik, Versorgungssicherheit-Problematik und Speicherproblematik nicht gelöst! Die Welt am Sonntag berichtete am 23.07.2017 unter „Kurzschluss –